Einsteckwiderstandsthermometer

Einsatzbereich ist die Temperaturmessung in Industrieanlagen, Kraftwerken, der Gebäudetechnik, elektrischen Maschinen, Verkehrstechnik, Windkraftanlagen, Kälte- und Klimatechnik sowie Anlagen der chemischen Industrie.

Einsteckwiderstandsthermometer werden mittels Klemmverschraubung oder Schutzarmatur in den Prozess eingebunden.

Einbaulängen, Durchmesser, Sensortypen, etc. können individuell auf Ihre Wünsche angepasst werden. 

Für Anfragen nutzen Sie unseren Konfigurator oder kontaktieren uns direkt.

Typ 201

Typ 201J

Typ 201WS

Konfigurieren & Anfragen

Genauigkeitsklasse nach IEC 60751

°C
DIN B
DIN A
(1/2 DIN B)
DIN AA
(1/3 DIN B)
1/10
DIN B
0
± 0,3K
± 0,15K
± 0,1K
± 0,03K
100
± 0,8K
± 0,35K
± 0,27K
± 0,1K
200
± 1,3K
± 0,55K
± 0,44K
± 0,17K
Technische Zeichnung Klemmverschraubung
Scroll to Top