Einschraubwiderstandsthermometer mit Überwurfmutter

Einsatzbereich ist die Temperaturmessung in Industrieanlagen, Kraftwerken, der Gebäudetechnik, elektrischen Maschinen, Verkehrstechnik, Windkraftanlagen, Kälte- und Klimatechnik sowie Anlagen der chemischen Industrie.

Diese Einschraubthermometer werden durch Überwurfmutter in den Prozess eingebunden. 

Mit dem Halsrohr wird der Anschlusskopf vor erhöhter Temperatur geschützt und bietet gleichzeitig die Möglichkeit der anlagenspezifischen Wärmeisolierung.

Durch verschiedenste Anschlussköpfe und Schutzarmaturen kann für jeden Anwender der passende Typ gefertigt werden. 

Für Anfragen nutzen Sie unseren Konfigurator oder kontaktieren uns direkt.

Typ 221U

Typ 212BR30U

Typ 212BR55U

Konfigurieren & Anfragen

Genauigkeitsklasse nach IEC 60751

°C
DIN B
DIN A
(1/2 DIN B)
DIN AA
(1/3 DIN B)
1/10
DIN B
0
± 0,3K
± 0,15K
± 0,1K
± 0,03K
100
± 0,8K
± 0,35K
± 0,27K
± 0,1K
200
± 1,3K
± 0,55K
± 0,44K
± 0,17K
Scroll to Top