Kalibrierservice

Um den hohen qualitativen und konstruktiven Anforderungen der heutigen Industrie gerecht zu werden, besitzen wir unser eigenes Kalibrierlaboratorium.

Wir bieten Ihnen damit folgende Möglichkeiten der dokumentierten Überprüfung Ihrer Sensoren und Messsysteme:

  • Werksbescheinigung 2.1 oder Abnahmeprüfzeugnis 3.1 gemäß DIN EN 10204 : 2004 (D)
    (Nur in Verbindung mit neu konfektionierten Sensoren aus unserem Hause)
  • Werks-Kalibrierung mit rückführbaren DAkkS-Normalen und Messgeräten
  • DAkkS-Kalibierung mit unseren Unternehmenspartnern nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • Verifizierung / Validierung
  • Vor-Ort-Kalibrierung mit rückführbaren DAkkS-Normalen und Messgeräten

Unser geschultes Fachpersonal berät Sie gerne und findet die auf Ihre Anwendung speziell zugeschnittene Kalibrierlösung.

Aufgrund der Rückführbarkeit aller unserer Referenz-Normale an Standards der
Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) durch den Deutschen Kalibrierdienst (DAkkS) bzw. durch Normale, die durch die DAkkS-akkreditierte Labore selbst kalibriert wurden, sind wir berechtigt, die Kalibrierung Ihrer Messsysteme und Anlagen derart durchzuführen und zu dokumentieren, dass diese der Rückverfolgbarkeit der Messgeräte gemäß 7.1.5 und der Nachweispflicht gegenüber der DIN EN ISO 9001:2015 genügen.

Info: Kalibrierservice (Download PDF)